Allgemeine Geschäftsbedingungen

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsabschluss
  4. Widerrufsrecht
  5. Lieferung
  6. Zahlung
  7. Eigentumsvorbehalt

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit royal-metallzaun.de - Inh. FABBRO M.Karnia ul. Jutowa 1, 66-400 Gorzów Wlkp. Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer 01521-7873152 sowie per E-Mail unter office@royal-metallzaun.de.

3. Angebot und Vertragsabschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte auf unserer Internetseite stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Ein Angebot von Royal-Metallzaun.de ist ein unverbindliches Angebot zu Zaunsystemen. Ein Angebot wird erst zum Auftrag, wenn der Kunde dieses entweder unterschrieben an uns per Fax, auf dem Postweg, per E-Mail oder persönlich zurückgeschickt hat, oder eine Anzahlung getätigt hat. Der Beginn der Herstellung erfolgt erst nach getätigter Anzahlung.

4. Widerrufsrecht für Verbraucher

Da es sich bei unseren Produkten um keine Standardware handelt, sondern um Ware, die nach Kundenspezifikation angefertigt wird oder - eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist, gibt es kein Rücktrittsrecht vom Vertrag. Alle bestellten Waren sind Sonderanfertigungen mit kundenspezifischen Maßen, Farbe und Beschaffenheit. Bei Rücktritt vom Kauf wird daher eine Vertragsstrafe in Höhe von 50 % des Warenwertes fällig.

5. Lieferung

Die Lieferzeiten für unsere Produkte betragen ca. 8 bis 12 Wochen nach Anzahlungseingang. Ein Liefertermin wird rechtzeitig telefonisch bekanntgegeben. Lieferungen erfolgen zur vom Kunden angegebenen Lieferadresse. Lieferant und Royal-Metallzaun übernehmen keine Haftung für Diebstahl nach dem Entladen. In der Regel erfolgt die Montage am Tag der Anlieferung, ggf. sind mehrere Termine notwendig. Sollte eine Anlieferung ohne Verschulden von Royal-Metallzaun nicht durchgeführt werden können, trägt der Käufer die Kosten für eine erneute Anlieferung.

6. Zahlung

Die Zahlung teilt sich in Anzahlung und Schlusszahlung auf. Die Anzahlung wird bei Bestellung fällig. Die Schlusszahlung wird fällig, entweder bei der Lieferung oder nach der Montage. Sind mehrere Montagetermine notwendig, fallen Abschlagszahlungen nach Montagefortschritt an.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.